Frank Kreisler


aus Leipzig

Frank Kreisler wurde 1962 in Rostock geboren. Er war als Buchbinder, Bibliothekar und Lektor tätig. Nach seinem Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig (1990–1993) arbeitete er an der Kinderzeitschrift „Benjamin“ mit und veröffentlichte u. a. Aufbruch der Bücherwürmer – Geschichten und Gedichte, 2005; Dringend Pottwal gesucht!, 2006; Ein Albtraum für Mumien, 2007. Heute ist er als freiberuflicher Autor in Leipzig tätig.

www.frank-kreisler.de

  • Übersicht der Publikationen bzw. Titel

Kommentare sind geschlossen