Reza Hajatpour


Reza Hajatpour wurde 1958 im Iran geboren. 1986 emigrierte er nach Deutsch­land. Derzeit ist er Privatdozent an der Universität Bamberg. Studium der Islamwissenschaft, Philosophie und Politikwissenschaft in Heidelberg, Kairo und Bonn. Promo­tion und Habilitation in Bamberg. Hochschuldozent in Halle und Bamberg. Er schrieb unter anderem seine Autobiographie „Der brennende Geschmack der Freiheit“ (Suhrkamp Ver­lag, 2005).

  • Übersicht der Publikationen bzw. Titel

Kommentare sind geschlossen