Moses und der Schatten des 11. September

Cover Moses

Der 13-jährige Moses sucht seinen Vater. Er weiß nur, dass der die Familie früh verlassen hat. Er ahnt, dass sein Vater von einem Geheimnis umgeben ist, zumal seine Mutter stets abweisend und verärgert reagiert, wenn er sie auf ihn anspricht….

weiterlesen

Tage der Liebe. Im Schatten der Erinnerung

Cover Tage der Liebe

Was bleibt einem Exilanten übrig, wenn seine Geliebte ihn verlässt, ihr Bruder hingerichtet wird, dessen Mörder sein eigener Mullah-Bruder ist? Iqbal verliert den Sinn des Lebens, die Lust am geselligen Beisammensein und das Heimatgefühl. Iqbal, gebürtiger Iraner, Dozent an der…

weiterlesen

Murambi. Das Buch der Gebeine

Cover Murambi

Der Roman Murambi von Boubacar Boris Diop ist ein Versuch, Antworten auf den Genozid im Ruanda des Jahres 1994 zu finden. Fragen über Fragen werden darin gestellt in Form zahlreicher, perspektivisch dargelegter Standpunkte und erlittener Schicksale. In einer klaren, nüchternen…

weiterlesen

Said und der Hengst aus der Wüste

Said Cover

Weit und endlos wie das Meer erstreckt sich die Sandwüste bis zum Horizont. Hoch über der Wüste kreisen Berberfalken. Sie begleiten eine Karawane, eine Schlange aus schwer beladenen Dromedaren, einer Sänfte und Reitern auf edlen Pferden. Im heißen Wind wehen…

weiterlesen

Kalila und Dimna

Cover Kalila und Dimna

Schön und idyllisch ist es im Wald, dem Königreich des Löwen. Viele Tiere leben hier – und alle gehören sie zu den treuen Untertanen des Löwen. Die Fuchsdamen Kalila und Dimna sind schon lange des Löwen Wächter. Die ältere Kalila…

weiterlesen

Noch fünfzig Fabeln für Kinder

Noch 50 Fabeln für Kinder Cover

Noch fünfzig Fabeln für Kinder mit Bildern von Otto Speckter ist der Folgeband des bereits 1833 erschienenen und einst überaus beliebten Kinderbuches Fünfzig Fabeln für Kinder. Die Verse stammen vom Pfarrer und Dichter Wilhelm Hey, dessen Gute-Nacht-Lied „Weißt du, wie…

weiterlesen

Gottfried Silbermann – Ein Lebensbild

Cover Gottfried Silbermann

August Peters: Pseudonym Elfried von Taura (* Taura bei Chemnitz 04.03.1817, † Leipzig 04.07.1864) Freiheitskämpfer, Journalist und Schriftsteller. Veröffentlichte Gedichte, Erzählungen, Novellen und Romane. Der engagierte Journalist und Schriftsteller der 1848er Zeit August Peters vermittelt in seiner historischen Erzählung Gottfried…

weiterlesen