Unsere Titel aus dem Bereich ›Romane und Erzählungen‹

Das Geheimnis der alten Mamsell

Eugenie Marlitt

Als die Spielersfrau Meta d’Orlowska unter tragischen Umständen auf der Bühne stirbt, wird ihre vierjährige Tochter Felicitas von der wohlhabenden Familie Hellwig aufgenommen. Doch bald stirbt auch ihr Beschützer, der alte Kommerzienrat. Anstatt wie eine Tochter wird sie von nun…

weiterlesen

Wadi und die heilige Milada

Ghalib Halasa (Hrsg.)

In Wadi und die heilige Milada verdichtet Ghalib Halasa Reales und Fiktives zu einer witzig-ironischen Novelle über das ländliche Milieu, aus dem er stammt. Selbst im Dorf aufgewachsen und bestens mit dieser Welt vertraut, zeichnet er ein dichtes und authentisches…

weiterlesen

Der Staudamm

Mahmoud Messadi

Das Experiment Ghailans stellt, meines Erachtens, keineswegs eine nichtige Lebenserfahrung dar, die sich in Absurdes verkehrt. Auch sind seine Anstrengungen nicht die eines Lebenden, dessen Bemühungen bar jeglicher Weisheit und Finalität bleiben. Wozu ich eigentlich Ghailan und Maimuna bringen wollte…

weiterlesen

Aus dem Leben

Luise Büchner

Luise Büchner (1821-1877), deren berühmtester Bruder der Dramatiker Georg Büchner war, wirkte auch selbst als Schriftstellerin. Zudem vermittelte sie jungen Mädchen Geschichtskenntnisse, die sie sich autodidaktisch angeeignet hatte. Die engagierte Kämpferin gehörte der Frauenbewegung der 1860er und 1870er Jahre an….

weiterlesen

Die Meeresnarbe

Franjo Terhart

„Die Meeresnarbe – eine irische Geschichte“ ist ein Roman über das Sterben und die Suche nach dem richtigen Ort dafür, an dem, wie der französische Dichter Rimbaud schreibt, „die blühende Süße der Sterne, des Himmels und der übrigen Welt herniedersteigt…

weiterlesen