Eugenie Marlitt – eine Erfolgsautorin des 19. Jahrhunderts

Cover Eugienie Marlitt

Das Werk der Schriftstellerin Eugenie Marlitt und seine literaturwissenschaftliche Einordnung werden bis heute kontrovers diskutiert. Unbestritten ist allein ihr überragender Erfolg bei einem breiten Leserpublikum. Die Untersuchung geht der Frage nach, worauf dieser große Erfolg beruht und wie dieses Werk…

weiterlesen

Bildliche Rede und sinnliche Sprache

Cover Bildliche Rede und sinnliche Sprache

Das Sprachbild als rhetorisches Stilmittel ist in den letzten Jahren von der Rhetorikforschung zu Unrecht nur am Rande behandelt worden. Doch sind es im Alltag oft weniger die logischen Argumentationstechniken der klassischen Redekunst, sondern bildhafte Formulierungen, die in privaten und…

weiterlesen

Spuren germanischer Mythologie in der deutschen Sprache

Noch heute finden sich Spuren germanischer Mythologie in der deutschen Sprache. Dies gilt sowohl für die Namen der Wochentage als auch für einige Orts- und Personennamen. Selbst in Sprichwörtern und Redewendungen lassen sich Nachwirkungen der ermanischen Mythologie nachweisen. Das vorliegende…

weiterlesen